30. Mai 2016 evaddante

Music Score for The Borderless Sky

Our team is proud to work on a new project.

Produced by Taglicht Media, „The Borderless Sky“ is the upcoming documentary project broadcasted as a 5-part ARTE documentary series and cinema documentary about the „world’s highest ceiling“. In five adventurous stories, photographers travel to Canada, Australia, Scandinavia, Indonesia and Chile. Their mission is to remind us that we all live together under an infinite roof.  The question is: When was the last time you looked up to feel it?

Five photographers (amongst them: Babak A. Tafreshi, Bernd Pröschold and Yuichi Takasaka featured at The World At Night) use hi-tech cameras to challenge extreme climates and unexplored panoramas. They collect untold pictures and astonishing timelapse footage in order to create a bridge between art, humanity, and science.
After receiving the support of the Creative Europe Programme – MEDIA of the European Union, the project is in post-production and we are currently composing the music and we will take the audio post production in the next couple of months.

We are happy to contribute with music score to this brilliant documentary project which enchants us with its poetic vision of five dreamers and their quest. Their bravery will let the audience participate in an incredible trip of discovery and surprise. It fascinates us with remote landscapes where the sky demonstrates majestic movements.

__

 

Unser Team ist stolz darauf, an einem neuen Projekt zu arbeiten.

„The Borderless Sky“ ist das kommende Dokumentarfilmprojekt von Taglicht Media, das als 5-teilige ARTE-Dokumentarfilm- und Kinodokumentation über die „höchste Decke der Welt“ ausgestrahlt wird. In fünf abenteuerlichen Geschichten reisen Fotografen nach Kanada, Australien, Skandinavien, Indonesien und Chile. Ihre Mission ist es, uns daran zu erinnern, dass wir alle unter einem unendlichen Dach zusammenleben. Die Frage ist: Wann hast du das letzte Mal nachgesehen, um dich überwältigen zu lassen?

Fünf Fotografen (darunter Babak A. Tafreshi, Bernd Pröschold und Yuichi Takasaka, die bei „The World At Night“ zu sehen sind) trotzen mit Hi-Tech-Kameras extremen Klimata und unerforschten Panoramen. Sie sammeln nie gezeigte Bilder und erstaunliche Zeitrafferaufnahmen, um eine Brücke zwischen Kunst, Menschlichkeit und Wissenschaft zu schlagen.
Nachdem sie die Unterstützung des Programms Kreatives Europa – MEDIA der Europäischen Union erhalten haben, befindet sich das Projekt in der Postproduktion und wir komponieren gerade die Musik und wir werden in den nächsten Monaten die Audio-Postproduktion aufnehmen.

Wir freuen uns, mit Musiknoten zu diesem brillanten Dokumentarfilmprojekt beitragen zu können, das uns mit einer poetischen Vision von fünf Träumern und ihrer Mission verzaubert. Ihre Tapferkeit wird das Publikum an einer unglaublichen Entdeckungsreise mit vielen Überraschung teilnehmen lassen. Der Film fasziniert uns mit abgelegenen Landschaften, in denen der Himmel seine majestätische Bewegungen demonstriert.

 

northern-lights-over-abisko

Contact

Thanks!
Welcome to the website of Ludwig & Loehn.

Any questions?

Contact us by phone:

+49 151 156 006 07

or

emailButton

We are happy to assist.